Schlagwort-Archive: japanisch lernen

Die Kanji lernen und behalten

heisig01

Heisig, James W. ; Rauther, Robert :   Die Kanji lernen und behalten, 1 – 3 Bdn. .  
Neue Folge .   Klostermann RoteReihe   2013 .   1334 S.   20,5 cm .   In Schmuckhülse .
978-3-465-04191-7
Klostermann
KT        65.80 EUR

Das komplette dreibändige Kanji-Lehrwerk von James W. Heisig und Robert Rauther zum Sonderpreis! Lernen Sie die japanischen Schriftzeichen und meistern Sie damit die wohl größte, unüberwindbar geglaubte Hürde beim Erlernen des Japanischen. Mit diesem ausgereiften, weltweit erfolgreichen Konzept, das speziell auf die Bedürfnisse westlicher Japanischlernender zugeschnitten ist, gelingt das ohne ermüdendes Pauken und stumpfsinnige Wiederholungen. Durch Assoziation der Schriftzeichen und ihrer Teile mit phantasievollen Erzählungen und menemotechnischen Elementen, lernen und behalten! Sie Bedeutung und Schreibweise von insgesamt 3.000 Kanji in erstaunlich kurz(weilig)er Zeit und werden systematisch durch die vielfältigen Lesungen geführt. Diese Anzahl enthält alle Zeichen der offiziellen Liste des japanischen Erziehungsministeriums (Stand: 2010, „Neue Folge“) sowie gut 800 weitere für fortgeschrittene Kenntnisse. Auf diese Weise lassen sich in absehbarer Zeit die Kanji-Kenntnisse erwachsener Japaner erreichen.
„Dass die japanische Sprache und mit ihr die Schrift erlernbar ist, haben schon viele vor uns bewiesen. Dass es aber auch einfach, zügig und zudem auch noch unterhaltsam sein kann, war bisher nicht bekannt.“
www.edo-tokyo.de
Autorenportrait

James W. Heisig, Professor für Religionsphilosophie, promovierte in Cambridge und unterrichtete an Universitäten in den U.S.A., Lateinamerika und Spanien. Seit 1978 ist er ständiges Mitglied des Nanzan-Instituts für Religion und Kultur in Nagoya, Japan, dem er von 1991 bis 2001 als Direktor vorstand.

Kanji und Kana

hadamitzky01

Hadamitzky, Wolfgang :   Kanji und Kana .  
Die Welt der japanischen Schrift in einem Band. Lernbuch und Lexikon .   Verb. u. erw. Neuaufl. .   2012 .   424 S.   21 cm .
978-3-86205-087-1     32 98 13 25
iudicium –     KNV U               WG:  860
KT        29.80 EUR  

Die einleitenden Kapitel geben einen Überblick über die Entstehung und den heutigen Gebrauch der beiden Silbenschriften Hiragana und Katakana sowie der in Japan Kanji genannten chinesischen Schriftzeichen. Zahlreiche ganzseitige Tafeln unterstützen das Lernen und Nachschlagen aller wichtigen Aspekte des japanischen Schriftsystems.
Der Hauptteil des Bandes behandelt die 2136 Jy-Kanji (nach Richtlinien des japanischen Kultusministeriums von 2010), geordnet nach Häufigkeit und Komplexität. Jedes Stichzeichen erscheint groß in einer ästhetisch ansprechenden Pinselschrift sowie in normaler Schreibschrift. Kleine Ziffern am Anfang jedes Striches zeigen an, wie das Zeichen zu schreiben ist.
Zu jedem Kanji findet der Lernende alle amtlich zugelassenen Lesungen, d.h. alle Wörter, die damit geschrieben werden können, und deren Bedeutungen. Ferner Angaben zur Struktur und zu den Bestandteilen des Zeichens.
Weil sich Lesung und Bedeutung eines Zeichens in der Regel erst aus dem Kontext ergeben, in dem sie verwendet werden, sind bei jedem Stichzeichen exemplarisch bis zu fünf nach Häufigkeit ausgewählte Komposita aufgeführt, d.h. aus mehreren Kanji zusammengesetzte Wörter. Das illustriert die praktische Verwendung der Zeichen und bewahrt damit vor sturem Auswendiglernen der Einzelzeichen. Zugleich erweitert es den Wortschatz. Und es dient der ständigen Wiederholung und Vertiefung bereits zuvor gelernter Kanji. Denn die angeführten Komposita enthalten fast durchweg nur Zeichen, deren laufende Nummer im Buch kleiner ist als die des Stichzeichens.Abgerundet wird der Band durch drei Register, die ein rasches Nachschlagen aller Zeichen über ihre Aussprache, die Strichzahl und das Radikal (für die Einordnung maßgebender Bestandteil) ermöglichen.

Marugoto, Elementary 1, A2 Katsudoo

Marugoto: Japanese language and culture .   
Coursebook for communicative language competences .   Hrsg.: The Japan Foundation .   

marugotoA2katsudoo
Elementary 1 A2 Katsudoo .   
Sprachaufnahmen und weitere Materialien online .   2014 .   184 S.   m. zahlr. farb. Abb. .   297 mm .   
978-3-87548-713-8    
 Buske –  ;  – Sanshusha Publishing 
KT        22.90 EUR 

Marugoto, Starter A1, Rikai

Marugoto: Japanese language and culture .   
Coursebook for communicative language competences .   Hrsg.: The Japan Foundation .   
marugotoA1rikai
Starter A1, Rikai .   
Sprachaufnahmen und weitere Materialien online .   2014 .   200 S.   m. zahlr. farb. Abb. .   297 mm .   
978-3-87548-708-4
 Buske –  ;  – Sanshusha Publishing 
KT        21.90 EUR

„Marugoto: Japanische Sprache und Kultur“, erschienen bei Sanshusha Publishing in Tokyo, ist ein Lehrwerk, das auf dem JF-Standard für Japanese Language Education basiert und sowohl Sprachkenntnisse als auch Wissen über die Kultur vermittelt.

Zielgruppe
Lernende ohne Vorkenntnisse an Universitäten, Volkshochschulen und anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung.

Lernziele
Kommunikative Kompetenz in Alltagssituationen, aktiver Sprachgebrauch, Texte allgemeinen Inhalts lesen und übersetzen können, fundierte Grammatikkenntnisse; Niveau A1 des Europäischen Referenzrahmens.

Konzeption
Mit dem Ziel, insbesondere die Schrift-, Wortschatz- und Grammatikkenntnisse zu vertiefen, hilft Rikai , das Kursbuch für die kommunikative Sprachkompetenz, denjenigen, die bereits über erste Grundkenntnisse verfügen und ihr Wissen über die Struktur der japanischen Sprache systematisch erweitern und vertiefen möchten.

Das Buch ist eine Ergänzung zu dem ebenfalls lieferbaren Werk Katsudoo (ISBN 978-3-87548-707-7), dem Kursbuch für kommunikative Sprachaktivitäten.

 

Marugoto, Starter A1, Katsudoo

Marugoto: Japanese language and culture .   
marugotoa1katsudooCoursebook for communicative language competences .   Hrsg.: The Japan Foundation .   

Starter A1, Katsudoo .   
Sprachaufnahmen und weitere Materialien online .   Nachdr. .   2014 .   146 S.   m. zahlr. farb. Abb. .   297 mm .   
978-3-87548-707-7     47 48 21 13 
 Buske –  ;  – Sanshusha Publishing –     KNV U               WG:  860        
KT        19.90 EUR 

„Marugoto: Japanische Sprache und Kultur“, erschienen bei Sanshusha Publishing in Tokyo, ist ein Lehrwerk, das auf dem JF-Standard für Japanese Language Education basiert und sowohl Sprachkenntnisse als auch Wissen über die Kultur vermittelt.

Zielgruppe:
Lernende ohne Vorkenntnisse an Universitäten, Volkshochschulen und anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung.

Lernziele:
Kommunikative Kompetenz in Alltagssituationen, aktiver Sprachgebrauch, Texte allgemeinen Inhalts lesen und übersetzen können, fundierte Grammatikkenntnisse; Niveau A1 des Europäischen Referenzrahmens.

Konzeption: Katsudoo , das Kursbuch für kommunikative Sprachaktivitäten, versetzt Lernende schnell in die Lage, mit Japanern Gespräche über Alltagsthemen führen zu können. 18 Lektionen mit lebensnahen Themen, Sprachaufnahmen, Farbfotos und Abbildungen, die die japanische Lebensweise und Kultur veranschaulichen, ermöglichen eine rasche Aneignung von Kenntnissen über Japan und die japanische Sprache.

Als Ergänzung zu diesem Buch ist „Rikai“, ein Kursbuch für die kommunikative Sprachkompetenz, lieferbar (ISBN 978-3-87548-708-4).