Archiv der Kategorie: Thema Japan

In diese Kategorie sind alle Beiträge einzuordnen die sich mit dem Thema Japan beschäftigen.

Sanshiros Wege

Der 23-jährige Sanshiro kommt um 1900 zum Studium aus der Provinz nach Tokyo, wo er eine Welt kennen lernt, die ihm fremd ist: hektisch, unverbindlich und spannend zugleich. Aufgewachsen in einem festen und traditionsbewussten Familienverband kommt Sanshir mit revolutionären Gedanken in Berührung, die ihn faszinieren und sein Weltbild umkehren und mit Frauen. Aber neben dem modernen Individualismus und seiner neu erlangten Freiheit spürt Sanshir zum ersten Mal in seinem Leben Einsamkeit und erfährt, was es bedeutet, auf sich allein gestellt zu sein.

Quelle: KNV

Natsume, Soseki : Sanshiros Wege .

Roman . Aus d. Japan. übertr. u. m. e. Nachw. v. Christoph Langemann . Japan-Edition 2009 . 270 S. 22 cm .

978-3-86124-908-5

– edition q –

GEB 24.90 EUR

Der Tor aus Tokio

Natsume Soseki, geboren 1867 in Tokio, studierte Englische Literatur an der Kaiserlichen Universität Tokio. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in England lehrte er ab 1903 Englische Literatur an der Tokioter Universität. Als er 1916 starb, war er einer der bekanntesten Schriftsteller der Moderne in Japan.

Natsume, Soseki : Der Tor aus Tokio .

Übersetzt v. Jürgen Berndt u. Seiei Shinohara . Edition Nippon 2010 . 192 S.

978-3-936018-71-4

– Angkor –

GEB 19.90 EU

Schafsgesänge

„Ich bin eher ein Außenseiter“, sagt Kato Shuichi über sich selbst. Doch er gehört zu jenen Intellektuellen, die ihre Stimme im Nachkriegsjapan immer wieder erhoben, nicht nur in Kunst und Kultur, sondern auch zu Fragen unserer Gegenwart.

Arzt, Schriftsteller, Philosoph, Kunst- und Literaturhistoriker in einer Person, gilt er als das kritische Gewissen des heutigen Japan. Wie es dazu gekommen, welche Wege er gegangen ist, davon handelt sein literarischer Essay.

Kato, Shuichi : Schafsgesänge .

Begegnungen mit Europa . Nachw. v. Irmela Hijiya-Kirschnereit . Japanische Bibliothek 1997 . 236 S. 20,5 cm .

978-3-458-16842-3

– Insel, Frankfurt –

LN 22.80 EUR

Samurai oder Von der Würde des Scheiterns

morrisMorris, Ivan : Samurai oder Von der Würde des Scheiterns .
Tragische Helden in der Geschichte Japans

 

 

Alle Helden, deren ruhmreichen Aufstieg und ergreifenden Fall Morris schildert, haben eine Eigenschaft gemeinsam: Ihr ganzes Tun ist beherrscht von „makoto“, der kompromißlosen Aufrichtigkeit, die sich weder dem Pragmatismus noch dem gesunden Menschenverstand beugt.

Insel Taschenbücher Nr.2515 . 1999 .
978-3-458-34215-1 – Insel, Frankfurt – KT 15.00 EUR